Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Japans große Flughäfen – Ein Führer zu Narita, Haneda und KIX

Narita, Haneda, und KIX Flughäfen in Japan

Die weltweit bekanntesten Flughäfen in Japan sind Narita International Airport und Haneda Airport (Tokyo International Airport), zwei große Flughäfen, die Tokio und den Osten Japans bedienen, sowie der Kansai International Airport (KIX) in Osaka, der das Tor zu Kyoto und dem Westen Japans darstellt. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl von Flügen zu berücksichtigen sind, besonders aus dem Ausland, und es kann schwierig werden, sich zu entscheiden.

Dieser Artikel stellt jeden dieser großen Flughäfen in Japan, die öffentlichen Verkehrsmittel und Tipps zur Nutzung jedes einzelnen Flughafens vor.

Narita International Airport – ein hochmoderner Flughafen für alle

Als einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt wird Narita Airport von vielen internationalen Flügen genutzt. Narita liegt etwa 60 Kilometer (37 Meilen) außerhalb von Tokio und befindet sich in der Präfektur Chiba. Daher ist es ratsam, die An- und Abreise zum Flughafen gut zu planen. Narita wird von mehr internationalen Flügen angeflogen als Haneda, so dass Reisende aus Übersee eine größere Auswahl an Flügen haben.

Der Flughafen Narita hat drei Terminals. Es ist ein großer Flughafen mit vielen Restaurants mit japanischer und internationaler Küche, Souvenirläden, Cafés und sogar japanischen kulturellen Aktivitäten. Wenn Sie einen Zwischenstopp in Narita einlegen, können Sie zum Beispiel an einer Tour in die Umgebung teilnehmen, die für ihr Stadtbild im Stil der Edo-Periode und einen bedeutenden Tempel mit Pagode und Gärten bekannt ist.

Zugang zu und von Narita

Die beiden wichtigsten Verkehrsmittel zwischen dem Flughafen Narita und Tokio sind der Narita Express (N’EX) und der Keisei Skyliner. Beide sind bequem, fahren aber in unterschiedliche Teile Tokios und in die Umgebung der Stadt.

Der Narita Express eignet sich am besten für Reisende, die nach Shibuya, Shinjuku und Yokohama wollen, und für Reisende mit dem Japan Rail Pass (Fahrten mit dem N’EX sind inbegriffen). Die Fahrt vom Flughafenterminal zum Tokioter Bahnhof kostet 3.070 Yen (einfache Fahrt) und dauert etwa eine Stunde.

Der Keisei Skyliner bringt Reisende vom Flughafen nach Nippori und Ueno in Tokio und ist besonders praktisch für diejenigen, die in der Nähe, in Asakusa oder im Osten Tokios wohnen. Die Fahrt zwischen dem Flughafen Narita und der Keisei Ueno Station dauert etwa 46 Minuten und kostet 2.520 Yen für die einfache Fahrt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Bus zum Flughafen. Keisei Bus fährt vom Bahnhofsbereich in Tokio zum Flughafen Narita für 1.000 Yen (einfache Fahrt) mit einer Vorbestellung. Die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden.

Haneda Airport – Bequem in der Nähe des Stadtzentrums von Tokio

Der im Bezirk Ota von Tokio gelegene Haneda Airport, auch Tokyo International Airport genannt, ist für seine Nähe zum Stadtzentrum bekannt. Wenn Sie mit älteren Menschen oder einer großen Anzahl von Reisenden unterwegs sind, ist Haneda eine bequeme Wahl.

Die meisten Inlandsflüge nutzen Haneda, ebenso wie eine große Anzahl internationaler Verbindungen, was ihn zum verkehrsreichsten Flughafen Japans macht.* Die modernen Einrichtungen von Haneda, darunter Restaurants, Geschäfte und Cafés, machen den Aufenthalt am Flughafen angenehm.

*Basierend auf den Passagierzahlen für inländische und internationale Flüge, entnommen aus Statistiken des Ministeriums für Land, Infrastruktur, Transport and Tourism current as of September 2019)

Anreise und Abreise nach Haneda

Der Flughafen Haneda liegt innerhalb der Metropole Tokio. Von Asakusa, Shibuya, Tokio und den meisten anderen Orten der Stadt aus ist er in weniger als einer Stunde zu erreichen. Die Keikyu-Linie verbindet sowohl Terminal 1 als auch Terminal 2 des Flughafens.

Um vom Bahnhof Shinagawa zum Flughafen Haneda zu gelangen, nehmen Sie die Keikyu-Hauptlinie für 20 Minuten (300 Yen für die einfache Fahrt). Achten Sie darauf, dass Sie vom Keikyu-Bahnhof Shinagawa und nicht von JR abfahren. Wenn Sie von oder nach Asakusa fahren, nehmen Sie die Toei-Subway-Linie nach Asakusa und erreichen Haneda in 34 Minuten (*der Airport Express-Zug nach Haneda) für 560 Yen (einfache Fahrt).

Die Tokyo Monorail, die den Flughafen mit dem Hamamatsucho-Bahnhof (einem Verkehrsknotenpunkt mit Anschluss an JR- und U-Bahn-Linien) verbindet, ist eine Option, die einen malerischen Blick auf die Bucht von Tokio bietet.

Bequeme Busse verbinden Tokio und Kanagawa mit dem Flughafen Haneda. Keihin Kyuko Bus betreibt eine große Anzahl von Flughafen-Limousinenbussen, die sehr bequem sind. Fahrpläne und Ticketreservierung finden Sie auf der offiziellen Website.

Kansai International Airport – Starten Sie Ihre Reisen in Kyoto und Osaka schnell!

Photo by Pixta
Der Kansai International Airport (KIX) bedient die Kansai-Region in Japan und bietet Reisenden bequeme Verbindungen nach Osaka, Kyoto und Kobe. Mit mehreren internationalen Direktflügen in die Vereinigten Staaten, Australien, das Vereinigte Königreich und nach Asien ist er der größte Flughafen im Westen Japans. Er liegt etwa 35 Kilometer südwestlich von Osaka und ist in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen.

KIX ist natürlich die ideale Wahl für Reisende, die einen Großteil ihrer Reise im Westen Japans verbringen wollen. Der schnellste Shinkansen von Tokio nach Kyoto braucht etwas mehr als zwei Stunden, so dass Reisende, die mit dem Flugzeug anreisen, schneller mit dem Sightseeing beginnen und die Sehenswürdigkeiten in Kansai erleben können.

Zugang zum KIX

Es gibt mehrere Möglichkeiten, zum Kansai International Airport zu gelangen. Wer mit dem Zug von und zu den JR-Bahnhöfen Kyoto oder Shin-Osaka fährt, kann den Kansai-Airport Express HARUKA nehmen, der direkt (ohne Umsteigen) zum KIX fährt. Die Fahrt dauert 80 Minuten ab Kyoto (2.900 Yen für die einfache Fahrt) und 50 Minuten ab Shin-Osaka (2.380 Yen für die einfache Fahrt). Wer vom JR-Bahnhof Osaka kommt, nimmt den Kansai-Airport Rapid Service-Zug, der den Flughafen in einer Stunde und 5 Minuten ohne Umsteigen erreicht (1.210 Yen).

Eine weitere bequeme Möglichkeit ist die Nutzung des Flughafenbusses. Busse verkehren von Kyoto, Osaka, Kobe, Nara und dem Flughafen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website. Die Kosten liegen zwischen 2.600 und 1.600 Yen und sind damit eine vernünftige Wahl.

Die Flughäfen Narita, Haneda und Kansai

Die Hauptunterschiede zwischen den großen Flughäfen in Japan sind ihre Standorte.

Wer von Tokio ein- und ausfliegt, hat die Wahl zwischen den Flughäfen Haneda und Narita, wobei Haneda weniger Zeit für den Transport benötigt, während Narita mehr internationale Flugmöglichkeiten bietet. Denjenigen, die Osaka, Kyoto, Kobe und die Kansai-Region besuchen, wird empfohlen, den Kansai International Airport zu benutzen.

Unabhängig davon, für welchen Flughafen Sie sich entscheiden, wird eine vorausschauende Planung für die Navigation zu und von den Flughäfen in Japan empfohlen.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf dem Zeitpunkt, zu dem er geschrieben wurde. Beachten Sie, dass sich nach der Veröffentlichung dieses Artikels Änderungen bei den Waren, Dienstleistungen und Preisen ergeben haben können. Bitte setzen Sie sich vor einem Besuch direkt mit der Einrichtung oder den Einrichtungen in diesem Artikel in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.