Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Johnny ‚Bananas‘ Devenanzio hat seiner Freundin Morgan Willett gesagt, dass ihre Beziehung niemals funktionieren würde, wenn sie bei ‚The Challenge‘ mitmacht

Es ist nicht einfach, eine gesunde und liebevolle Beziehung aufrechtzuerhalten, während man bei MTV’s The Challenge mitmacht. Wir haben in jeder Staffel Lügen, Streitereien und Betrugsskandale erlebt. Und viele unserer Lieblings-Challenge-Teilnehmer haben sogar ihre Partner durch die Show kennengelernt.

Johnny „Bananas“ Devenanzio spielt das Spiel seit 20 Staffeln und hat einige Fehler gemacht, die seine eigenen Romanzen ruiniert haben. Jetzt ist er mit Morgan Willett zusammen, die sich in der Vergangenheit bei The Challenge versucht hat. Im Challenge Mania-Podcast erzählte er von einem Gespräch, das er mit Willett hatte. Und er erklärte, dass sie sich wahrscheinlich von der Show, die er seit über einem Jahrzehnt macht, zurückziehen müsste, damit ihre Beziehung funktionieren kann.

Johnny ‚Bananas‘ Devenanzio ist mit Jay Starretts Ex zusammen, Morgan Willett

Johnny Devenanzio (L) und Morgan Willett (R) besuchen der Premiere von 'Jay Silent Bob Reboot''Jay & Silent Bob Reboot'
Johnny Devenanzio (L) und Morgan Willett (R) besuchen die Premiere von 'Jay Silent Bob Reboot''Jay & Silent Bob Reboot'
Johnny Devenanzio (L) und Morgan Willett (R) besuchen die Premiere von ‚Jay & Silent Bob Reboot‘ | Paul Archuleta/FilmMagic

Devenanzio und Willett scheinen ein ungleiches Duo zu sein. Sie haben einen Altersunterschied von über 10 Jahren, und obwohl sie beide aus dem Reality-TV bekannt sind, bekommen sie von ihren Fans eine Menge Ärger. Es scheint, dass Devenanzio sein Bestes tut, um die Beziehung zu bewahren, da er bei The Challenge nicht darüber spricht.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Total Madness-Star Jay Starrett auch eine Vergangenheit mit Willett hat. Die beiden dateten 2018 und waren zusammen bei Ex on the Beach zu sehen. Leider brach ein Betrugsskandal aus, als Willett nach The Challenge: War of the Worlds begann, sich mit Devenanzio einzulassen. Willett und Devenanzio schienen zu flirten, und es kam zu einem Kuss. Seitdem hat Willett ihre Fehler eingestanden und die Sache mit Devenanzio weiterverfolgt.

„Das Seltsame an der ganzen Sache ist, dass ich natürlich nach der Challenge nach Hause kam. Ich habe mit Jay gesprochen. Wir beschlossen, nur Freunde zu sein. Wir haben uns gut verstanden“, erklärte sie im Watch With Us Podcast. „Später hat er mich nach Johnny gefragt und ich habe es zugegeben. Ich sagte: ‚Weißt du was, ich will ehrlich sein. Ich habe mich mit ihm getroffen. Das ist passiert‘, blah, blah, blah, und er war damit einverstanden.“

Jay Starrett and Devenanzio didn’t discuss Willett on ‚Total Madness‘

View this post on Instagram

Banana Hammock • @johnnybananaswag #QuarantineCollection #BananaSwag #thisviewisbananas #quarantinelife @momentsbyhalle

A post shared by Johnny Bananas (@realjohnnybananas) on May 22, 2020 at 2:28pm PDT

Eine Dreiecksbeziehung zwischen Starrett, Devenanzio und Willett hätte sich gut für Total Madness eignen können. Aber Devenanzios Gegner, Wes Bergmann, sagte, dass Devenanzio und Starrett eine unausgesprochene Abmachung bezüglich Willett hatten.

„Was darauf hinausläuft, ist, dass MTV keine Storyline zeigen kann, ohne dass es Material gibt, über das man reden kann. Ich glaube, dass Jay und Bananas eine Art Abmachung hatten, und ehrlich gesagt, glaube ich, dass sie unausgesprochen war“, sagte Bergmann im Bachelor-Party-Podcast. „Sie haben nur nicht in Interviews darüber gesprochen. Wenn es jemals auch nur im Entferntesten angesprochen wurde, haben sie den Raum verlassen. Es gab keine Aufnahmen, in denen die Leute wirklich darüber gesprochen haben. So, I think that they had chosen to kind of leave it off the radar.“

Starrett was thrown into elimination rounds three times, as he won twice and lost the third to Rogan O’Connor. And Bergmann also noted that Starrett was targeted because he was a rookie player. It had nothing to do with his past with Willett.

Devenanzio told Willett their romance wouldn’t work out if she did ‚The Challenge‘ again

View this post on Instagram

Practicing following distancing (LINK IN BIO) • #QuarantineCollection #BananaSwag #thisviewisbananas #socialdistancing @momentsbyhalle @imaginavi

A post shared by Johnny Bananas (@realjohnnybananas) on Jun 8, 2020 at 2:24pm PDT

RELATED: A ‚Challenge‘ Competitor Said He Was Nervous He Might Ruin His Relationship While on ‚Total Madness‘

Devenanzio’s seen relationships get destroyed on the show. Und er erzählte dem Challenge Mania Podcast, dass er Willett gegenüber völlig transparent war, was den Stand ihrer Beziehung angeht, falls sie die Challenge weiter verfolgen will.

„Ich mache das schon so lange, dass, wenn es eine Chance gibt, dass diese Beziehung funktioniert, es nicht unter dem öffentlichen Auge einer Reality-TV-Show sein kann“, sagte Devenanzio. „Bevor es ernst wurde, habe ich ihr im Grunde gesagt: ‚Hör zu, du weißt, dass … dies mein Leben ist, mein Beruf, für die absehbare Zukunft. Ich möchte nur, dass du weißt, dass das nicht funktioniert, wenn du weiterhin Shows machen willst.“

Devenanzio fügte dann hinzu, dass „es kein Ultimatum war. Es war nicht so: ‚Hör zu, wenn du mit mir zusammen sein willst, hör auf, Fernsehen zu machen.‘ Ihr Ding war: ‚Ich habe meinen Zeh ins Reality-Fernsehen getaucht‘ … und sie hatte einfach das Gefühl, dass Reality-Fernsehen nicht ihre Berufung ist.“

Wir sind froh, dass Devenanzio und Willett das frühzeitig geklärt haben. Es sieht nicht so aus, als ob wir sie irgendwann bei The Challenge zusammen sehen werden!

Check out Showbiz Cheat Sheet on Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.