Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„Swamp People“ cast 2021 and Their Salaries.

Swamp People ist eine der vielen beliebten Reality-TV-Shows über den History Channel. Sie wird seit 2010 ausgestrahlt und stellt das Leben der Alligatorenjäger von Louisiana nach.

Zur kurzen Information: Die gesamten Gagen der Starbesetzung von Swamp People belaufen sich auf bis zu 6 Millionen Dollar. Folgen Sie diesem Bericht bis zum Ende, um mehr über alle Darsteller und ihre Gehaltsangaben zu erfahren.

Bruce Mitchell – 262 Episoden (2010-2021)

Bruce Mitchell ist ein bekannter Name der Serie Swamp People. Er wurde am 13. Juli 1960 geboren und ist heute 59 Jahre alt. Er hat zwei Schwestern und zwei Brüder und ist damit eine große Familie. Bruce Mitchell heiratete Jane Kliebert im Jahr 1980.

Das Interesse an der Alligator- und Schildkrötenzucht bekam er von seinem Schwiegervater. A& E sprach ihn für einen Dokumentarfilm über die Farm an, auf der er arbeitete. Das war der Tag, an dem er mit dem History Channel’s Swamp People in Verbindung gebracht wurde.

Bruce Mitchell hat nach seinem Engagement bei Swamp People gutes Geld verdient. Sein derzeitiges Nettovermögen beträgt 400.000 Dollar.

„Swamp People“-Darsteller, Bruce Mitchell

Junior Edwards – 262 Folgen (2010-2015)

Junior Edwards ist ebenfalls ein bekannter Name aus der Serie „Swamp People“. Er stammt aus Louisiana. Er ist vor allem für seine ruhigen Hände im Umgang mit den Alligatoren bekannt. Es gibt keine genauen Informationen über sein Geburtsdatum und sein Alter, aber den Quellen zufolge und in Anbetracht des Alters seines Sohnes ist Junior Edwards irgendwo in den 50ern.

Junior Edwards begann seine Karriere, indem er über 30 Jahre lang als Fischer arbeitete. Später verlagerte er sein Interesse auf die Suche und die Jagd nach Alligatoren. Mit seiner vielseitigen Leidenschaft wurde er für „Swamp People“ gecastet und hat seither viel Glück gehabt. Er hat eine ruhige Hand in riskanten Situationen, und das ist es, was ihn gutes Geld verdienen lässt.

Junior Edwards erhält von „Swamp People“ ein Gehalt von 500.000 Dollar pro Jahr. Junior Edwards verließ die Show nach der sechsten Staffel und übergab die Verantwortung an seinen Sohn, um den Familiennamen weiterzuführen.

„Swamp People“-Darsteller, Junior Edwards.

Troy Landry – 262 Folgen (2010-2021)

Troy Landry ist wahrscheinlich der erste Name, den man hört, wenn man über „Swamp People“-Darsteller spricht. Er wurde am 6. September 1960 geboren und ist heute 59 Jahre alt. Troy Landry ist seit 1981 mit Bernita Landry verheiratet.

Troy Landry hat seinen Namen von der beliebten Show auf History Channel, „Swamp People“. Er bekommt eine saftige Summe für die Jagd auf Alligatoren und ist auch weltweit bekannt.

Troy Landry hat in seiner Karriere ein Nettovermögen von über 2 Millionen Dollar. Er bekommt ein sattes Gehalt von 30.000 Dollar pro Monat von „Swamp People“.

„Swamp People“-Darsteller Troy Landry.

Willie Edwards – 262 Episoden (2010-2021)

Willie Edwards ist der Sohn von Junior Edwards und spielt mit ihm in der Serie „Swamp People“ mit. Es gibt keine genauen Angaben zu seinem Geburtsdatum und Alter, aber den Quellen zufolge ist Willie wahrscheinlich in seinen 30ern. Er hat das Jagen von Alligatoren von seinem Vater gelernt und mit der Show seinen Weg zu einer fantastischen Karriere begonnen.

Willie Edwards ist mit Sherrie Edwards verheiratet und hat ein Nettovermögen von 500.000 Dollar, das er durch seinen Beitrag zur Reality-Show „Swamp People“ verdient hat. Er hat die Aufgabe seines Vaters übernommen und jagt weiterhin Alligatoren.

„Swamp People“-Darsteller Willie Edwards.

Jacob Landry 262 Folgen (2010-2021)

Jacob wurde am 27. Dezember 1983 geboren und stammt ebenfalls aus Louisiana. Er ist der Sohn des berühmten Stars von „Swamp People“, Troy Landry. Er ist jetzt 36 Jahre alt und geht in der beliebten Sendung „Swamp People“ seiner Leidenschaft für die Alligatorenjagd nach. Jacob tritt in die Fußstapfen seines Vaters und verdient damit gutes Geld.

Zurzeit war Jacob unter anderem als Bootsführer, Regieassistent und Schauspieler tätig. Jacob ist seit dem Jahr 2009 mit Lyndsi Landry verheiratet.

Im Jahr 2019 wurde Jacob Landrys Nettovermögen mit 500.000 Dollar angegeben. Er bekommt ein sattes Gehalt von 40.000 Dollar pro Folge. Es ist offensichtlich, dass Jacob eine gute Menge an Reichtum aus der Show verdient hat.

„Swamp People“-Darsteller, Jacob Landry.

Tommy Chauvin 262 Episoden (2010-2021)

Tommy ist einer der beliebtesten Stars von „Swamp People“ und wird der ‚Gator Boy‘ genannt. Er entschied sich für das Familienunternehmen und trat der Show bei, weil er seine aggressive Fähigkeit, Alligatoren aufzuspüren, einsetzte. Der Gator Boy ist mit Sarah Namer verheiratet.

Das Training für die Alligatorenjagd erhielt er von seinen Vorfahren in der Familie. Seine Fähigkeiten brachten ihn zu einer Spitzenposition in der Show und er erhielt ein Jahresgehalt von 300.000 Dollar.

„Swamp People“-Darsteller Tommy Chauvin.

Joe LaFont 262 Episoden (2010-2021)

Joe Lafont ist ein weiterer großer Name in der Besetzung von „Swamp People“. Auch er hatte es im Leben schwer, bevor er im Jahr 2010 die Chance auf dem History Channel bekam. Seitdem ist er bei der Serie dabei. Tommy Chauvin ist der Stiefsohn von Joe Lafont, und sie arbeiten zusammen in der Show, um eine gute Menge Geld zu verdienen. Es gibt keine detaillierten Informationen über das Liebesleben und das Geburtsdatum von Joe.

Aber er hat ein Nettovermögen von über 6 Millionen Dollar. Das ist ein beachtlicher Betrag für ihn, und das alles ist der Reality-Show „Swamp People“ zu verdanken. Joe erhält von „Swamp People“ ein Gehalt von 700.000 Dollar pro Jahr.“

„Swamp People“-Darsteller Joe LaFont.

Clint Landry 261 Folgen (2010-heute)

Clint Landry arbeitet mit Troy als Waffenexperte für die Alligatorenjagd in der Show „Swamp People“ zusammen. Zwischen Troy und Clint gibt es trotz des gleichen Nachnamens keine solche Beziehung. Clint und Troy arbeiten nun schon seit über 20 Jahren zusammen. Clint ist der einzige Waffenexperte in der Reality-Show „Swamp People“ in allen Staffeln mit Ausnahme von Staffel 2.

In der zweiten Staffel musste sich Clint um die Schildkrötenfarm kümmern, weshalb er die Show pausieren musste. Liz Cavalier nahm in dieser Staffel seinen Platz ein.

„Swamp People“-Besetzung, Clint Landry.

R.J. Molinere 249 Episoden (2011-heute)

R.J. Molinere wurde am 21. September 1961 geboren und ist ein amerikanischer Alligatorenjäger, der vor allem aus der Serie „Swamp People“ bekannt ist. Er ist jetzt 58 Jahre alt und mit Stacey Emma verheiratet. R.J. war in der Vergangenheit ein MMA-Spieler und hat sich auch im Wrestling betätigt. Er ist vierfacher Weltmeister und hält unzählige nationale Meisterschaften.

Er war brillant in seinen Jagdfähigkeiten, die ihm einen Schub in seiner Karriere gaben. R.J. lernte diese Fähigkeiten von seiner Mutter. R.J. hat ein Nettovermögen von über 500.000 Dollar, das er durch die Reality-Show „Swamp People“ verdient hat.

„Swamp People“-Darsteller, R.J. Molinere Jr.

Jay Paul Molinere 248 Folgen (2011- heute)

Jay Paul ist der Sohn von R.J. Molinere Jr, und sie arbeiten zusammen bei den „Swamp People“ des History Channel, um ihren Familiennamen zu verdienen. Jay ist ein beliebter Schütze in der Show und jagt Alligatoren als leichten Job.

Jay Paul wurde am 20. August 1988 geboren, ist 31 Jahre alt und mit Ashleigh verheiratet. Er hat eine große familiäre Unterstützung, die ihm geholfen hat, sich einen guten Namen in der Show zu machen.

Abgesehen vom Familieneinkommen hat Jay Paul ein Nettovermögen von rund 900.000 Dollar, und Jay bekommt ein Gehalt von 100.000 Dollar pro Jahr von „Swamp People“. Er hat verschiedene Einnahmequellen, wie die Reality-Show sowie Boxmeisterschaften.

„Swamp People“-Darsteller Jay Paul Molinere.

Liz Cavalier 245 Folgen (2011-2015)

Liz Cavalier ist in der Serie „Swamp People“ auch als „Gator Queen“ bekannt. Sie ist eine berühmte Alligatorenjägerin aus Lousiana, und diese Fähigkeit hat sie von ihrem Vater übernommen. Ihr Geburtsname war Elizabeth Dupre, den sie nach ihrer Heirat in Liz Choate Cavalier änderte.

Liz begann im Alter von 12 Jahren, sich mit Alligatoren zu beschäftigen. Sie schloss sich der Besetzung von „Swamp People“ als Alligatorenjägerin an, als die Vertreter der Show in ihrer Stadt auf die Suche nach einem Alligator gingen. Troy Landry ist der Kindheitsfreund von Liz Cavalier, und sie arbeiteten die ganze Zeit über zusammen.

Obwohl sie die Besetzung und die Crew von „Swamp People“ verlassen hat, hat sie ein Nettovermögen von 300.000 Dollar, das sie durch die Show verdient hat.

„Swamp People“-Darstellerin, Liz Cavalier.

Glenn Guist 243 Folgen (2011- heute)

Glenn Guist wurde im Jahr 1962 geboren. Es gibt keine genauen Angaben zu seinem Geburtsdatum. Er ist etwa 57 Jahre alt und zählt zu den besten Alligatorjägern der Show. Glenn Guist nahm an der Reality-Show „Swamp People“ in der zweiten Staffel im Jahr 2011 teil.

„Swamp People“ ist die Haupteinnahmequelle von Glenn und er hat ein enormes Nettovermögen von rund 700.000 Dollar aus der Show. Aufgrund seiner Jagdfähigkeiten hat er viele Fans und ist in den sozialen Medien sehr beliebt.

„Swamp People“-Darsteller Glenn Guist.

Mitchell Guist 243 Folgen (2011- 2012)

Mitchell Guist ist der Bruder von Glenn Guist. Beide begannen in der Sendung „Swamp People“ gemeinsam mit der Alligatorenjagd und gingen ihrer Leidenschaft nach. Die beiden Brüder lernten die Alligatorjagd von ihrem Vater. Mitchell Guist und Glenn arbeiteten in der zweiten und dritten Staffel der Serie mit.

Mitchell Guist war einer der prominentesten Alligatorjäger von „Swamp People“, doch er starb im Jahr 2012. Es war ein tragischer Vorfall, an dem sein Bruder Glenn zerbrach. Mitchell kam ums Leben, während er auf seinem Hausboot in der Nähe des Belle River arbeitete. Er fiel rückwärts vom Boot und wurde am 14. Mai 2012 für tot erklärt. Millionen von Fans drückten ihr Beileid und ihre Trauer über diese Nachricht aus.

„Swamp People“-Darsteller Mitchell Guist.

Terral Evans 242 Episoden (2011- heute)

Terral Evans stammt aus einer Jägerfamilie und hat die Alligatorenjagd schon in seiner Kindheit gelernt. Er ist ein 1,80 m großer, muskulöser Mann und wiegt 108 kg. Bevor er bei der Reality-Show „Swamp People“ mitmachte, hatte er den Ehrgeiz, der Nation zu dienen und die Welt zu bereisen. Terral ist verheiratet und lebt derzeit im Pearl River Honey Island Swamp.

Er hat sich in der Show den Traum erfüllt, Alligatoren zu jagen, und er hat in vielen Folgen Gastauftritte. Terral Evans arbeitet in der Sendung „Swamp People“ als Rettungsmann. Wenn jemand bei der Alligatorenjagd in Schwierigkeiten gerät, dann ruft er Terral um Hilfe an.

Terral verfügt über profunde Fähigkeiten, die ausreichen, um die Alligatoren mit bloßen Händen zu fangen. Terral Evans war in der Show mit Johny Panks in Staffel 2 und Staffel 5 zu sehen.

Terral hat ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar (Stand 2019). Obwohl er verschiedene Einkommensquellen hat, hat er einen großen Anteil an der Reality-Show „Swamp People“ verdient.“

„Swamp People“-Darsteller, Terral Evans.

Kristi Broussard 235 Folgen (2012-heute)

Kristi Broussard ist eine Amerikanerin, die vor allem als Gator Wrangler in der Reality-Show „Swamp People“ bekannt ist. Die Alligatorenjagd hat sie von ihrem Vater gelernt. Kristi hat eine bewegte berufliche Vergangenheit, denn sie war vier Jahre lang bei der Marine. Sie trat „Swamp People“ bei, als die dritte Staffel lief. Sie hat als Marineoffizier und als Teil von „Swamp People“ eine beträchtliche Summe verdient.

Früher verdiente sie 25.780 Dollar pro Jahr als Gehalt bei der Marine. Jetzt hat sie auch angefangen, mit der Show „Swamp People“ zu verdienen, was ihr Nettovermögen auf 300 Tausend Dollar ansteigen lässt. Sie genießt einen erstaunlichen Lebensstil und nimmt weiterhin an der Reality-Show „Swamp People“ teil.

Mike Kliebert (2010-2011)

Mike Kliebert ist mit Bruce Mitchell verwandt und ist ebenfalls ein Experte für Alligatorjagd. Er wurde für „Swamp People“ gecastet und war nur in der ersten Staffel der Serie zu sehen. Aufgrund seiner Leistungen als Alligatorjäger und einer der Darsteller von „Swamp People“ ist er in seiner Region recht bekannt. Er betreibt das ganze Jahr über seine Alligatorenfarm namens Kliebert’s Turtle & Alligator Farm.

Albert „Butch“ Knight (2010-2011)

Albert Knight war ein weiterer Name, der in der Besetzung von „Swamp People“ auftauchte. Auch er war in der ersten Staffel nur 15 Folgen lang in der Serie zu sehen. Er stellt den Alligatoren Fallen und jagt sie. Neben seiner Rolle in der Serie ist er auch von Beruf Alligatorenjäger.

Albert arbeitet normalerweise zusammen mit seinen beiden Söhnen Anthony und Kenwood. Er trägt den Namen Butch und hat eine große Familie, die ihn bei der Alligatorenjagd unterstützt. Mit der Reality-Show „Swamp People“ hat er sich einen Namen gemacht und ist reich geworden.

Anthony Knight (2010-2011)

Anthony Knight ist der Sohn von Albert „Butch“ Knight, und sie haben in der ersten Staffel von „Swamp People“ zusammen gearbeitet. Sie sind profunde Alligatorenjäger, und ihr &Talent verhalf ihnen zu einem guten Ruf in der Region.

Kenwood Knight (2010-2011)

Kenwood ist das Geschwisterkind von Anthony und der zweite Sohn von Albert „Butch“ Knight. Er hat die Alligatorenjagd von seinem Vater gelernt und übt denselben Beruf wie sein Vater und sein Bruder aus. Kenwood war nur in der ersten Staffel von „Swamp People“ zu sehen, zusammen mit seinem Bruder und seinem Vater.

Daniel Edgar (2016- heute)

Daniel Edgar ist eine bekannte amerikanische Persönlichkeit, die vor allem durch seine Rolle in der Reality-Show „Swamp People“ bekannt ist. Er liebt die Alligatorenjagd seit seiner Kindheit. Den Aufzeichnungen zufolge hat Daniel Edgar das Angebot für „Swamp People“ mehrere Jahre lang abgelehnt, aber im Jahr 2016, in der siebten Staffel, ist er der Besetzung und der Crew beigetreten.

Daniel hat mit seinem Beruf als Alligatorenjäger in „Swamp People“ ein stattliches Einkommen erzielt. Laut den Quellen hat Daniel ein Nettovermögen von über 100 Tausend Dollar, und er verdient etwa 10.000 Dollar pro Folge.

Dorien Edgar (2017-heute)

Dorien Edgar ist ein weiterer berühmter Name in der Liste der Darsteller von „Swamp People“. Edgar hat das Talent der Alligatorenjagd von seiner Familie geerbt. Er hat eine große Fangemeinde für seine Rolle in der Show und hat auch eine gute Menge Geld verdient.

Dorien Edgar ist der Enkel von Daniel Edgar. Die Familie Edgar ist bereits als Alligatorjäger in der ganzen Welt bekannt.

Gerard „Gee“ Singleton (2016- heute)

Gerard Singleton ist ein bekannter Alligatorjäger der „Swamp People“ aus Louisiana. Er arbeitet gerne, ohne dass ihn jemand herumkommandiert. Gerard praktiziert die Alligatorenjagd seit seiner Kindheit und beherrscht seine Fähigkeiten bei der Alligatorenjagd in der Reality-Show „Swamp People“.“

Er hat ein Nettovermögen von über 300.000 Dollar, das er wahrscheinlich durch die Show verdient hat.

Ron Methvin (2012-2018)

Ron Methvin ist ein bekannter Name in „Swamp People“. Er wurde 2012 als Partner von Bruce Mitchell in der Show „Swamp People“ rekrutiert. Er ist ein geschickter Alligatorjäger und seine bisher größte Leistung ist es, einen Alligator von 11 Fuß ganz alleine zu töten.

Ron ist ein extrem gut bezahlter Darsteller von „Swamp People“ und hat Ende 2018 ein Nettovermögen von über 200.000 Dollar. Er bekommt für jede Folge von „Swamp People“ eine Gage von rund 5000 Dollar.“

Chase Landry (2013- 2019)

Chase Landry kam im Jahr 2013 zu „Swamp People“ und wurde zum Liebling seiner Fans. Seine Fähigkeiten bei der Alligatorenjagd machten ihn zu einem bekannten Gesicht in der Show. Er ist in den sozialen Medien sehr beliebt und hat allein auf Twitter mehr als 50.000 Follower.

Chase hat ein Nettovermögen von über 200.000 Dollar und erhält für jede Folge von „Swamp People“ eine Gage von rund 3000 Dollar.

Anna Diaz (Regisseurin) 201 Folgen (2010-heute)

Anna Diaz hat seit 2010 bei einigen Staffeln der beliebten Serie „Swamp People“ Regie geführt. Die Episoden haben eine 5-Sterne-Bewertung für ihre Regie bekommen. Es gibt keine Informationen über ihr Privatleben, aber ihre Arbeit wird ausgezeichnet bewertet.

Mike Mathis (Regisseur) 1 Folge (2013)

Mike Mathis hat nur bei einer Folge in der 4. Staffel von „Swamp People“ Regie geführt. Auch für die einzelne Folge hat er eine gute Bewertung bekommen. Mike hat ein gutes Verhältnis zu allen Darstellern von „Swamp People“. Es gibt keine ausreichenden Informationen über die persönlichen Details von Mike Mathis, da er sie gerne geheim hält. Er hat eine anständige Summe für die Regie einer Episode von „Swamp People“ verdient.

Daniel M. Robinson (Regie) 1 Episode (2013)

Daniel M. Robinson führte auch Regie bei einer einzelnen Episode von „Swamp People“ im Jahr 2013, 4. Staffel. Über sein persönliches Leben und seine Geschichte im Zusammenhang mit „Swamp People“ gibt es keine gesicherten Informationen. Er muss eine anständige Gage für seine Regie bei einer Episode von „Swamp People“ bekommen haben.

Zack Coutroulis (Regie) 1 Episode (2013)

Zack Coutroulis ist der Regisseur von „Swamp People“ für eine Episode in der vierten Staffel der Serie. Er ist auch Autor und Produzent vieler anderer beliebter Serien. Er könnte für die Regie einer einzigen Folge von „Swamp People“ gut bezahlt worden sein.

Pat Duke (Erzähler von Swamp People)

Pat Duke ist ein weiterer bekannter Darsteller der Serie „Swamp People“. Er ist nicht der Alligatorenjäger in der Show, sondern der Erzähler. Seine Stimme ist in den meisten Episoden von „Swamp People“ zu hören. Er ist der Grund dafür, dass die Episoden für die Zuschauer unterhaltsam sind.

Pat Duke wurde mit einem Interesse an Musik geboren, da seine Familie ein Geschäft für Musik hatte. Er stammt aus Nashville. Mit „Swamp People“ verdient er rund 700.000 Dollar im Jahr.

Austyn Yoches (2012- 2013)

Austin Yoches ist ein professioneller Alligatorenjäger, der das Jagen seit seiner Jugend gelernt hat. Sie leben in einem Hausboot und haben auch in ein paar Staffeln von „Swamp People“ mitgewirkt. Durch die Sendung wurden sie als Alligatorjäger bekannt. Nicht nur der Ruf, sondern auch Austin hat mit „Swamp People“ gutes Geld verdient.“

Harlan „Big Foot“ Hatcher 20 Folgen (2013-2014)

Harlan Hatcher war bereits in der 4. und 5. Staffel von „Swamp People“ in Aktion zu sehen. Er kann gut mit Waffen umgehen und ist ein Scharfschütze, der die Alligatoren aus großer Entfernung ausschaltet. Zu seinem Geburtsdatum und Alter gibt es keine persönlichen Angaben. Er jagt seit seinem achten Lebensjahr mit Gewehren. He earns good money out of his hunting profession.

„Swamp People“ casts Active Time-Table.

Name Active Year No. of Episodes Seasons
Bruce Mitchell 2010-2020 262 10
Junior Edwards 2010-2020 262 10
Troy Landry 2010-2020 262 10
Willie Edwards 2010-2020 262 10
Jacob Landry 2010-2020 262 10
Tommy Chauvin 2010-2020 262 10
Joe LaFont 2010-2020 262 10
Clint Landry 2010-2020 261 10
R.J. Molinere Jr 2011-2020 249 9
Jay Paul Molinere 2011-2020 248 9
Liz Cavalier 2011-2020 245 9
Glenn Guist 2011-2020 243 9
Mitchell Guist 2011-2012 243 2
Terral Evans 2011-2020 242 9
Kristi Broussard 2012-2020 235 8
Mike Kliebert 2010-2011 1
Albert „Butch“ Knight 2010-2011 15 1
Anthony Knight 2010-2011 1
Kenwood Knight 2010-2011 1
Daniel Edgar 2016-2020 5
Dorien Edgar 2017-2020 4
Gerard „Gee“ Singleton 2016-2020 5
Ron Methvin 2012-2018 148 7
Chase Landry 2013-2019 148 7
Austyn Yoches 2012-2013 2
Harlan „Big Foot“ Hatcher 2013-2014 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.